CompuCare

FAQ
Häufige Fragen

Warum gibt es (fast) keine Ersatzteile für Tintenstrahldrucker?

Weder HP, noch die anderen Hersteller von Tintendruckern (Canon, Epson, Lexmark, etc.) liefern Ersatzteile für Tintenstrahldrucker. Auch Serviceunterlagen gibt es nicht, es sind also auch keine Reparaturen möglich. Tintendrucker werden von den Herstellern leider als Wegwerfartikel betrachtet. Alle paar Monate wird ein neues Modell billigst auf den Markt geworfen, darauf wird eine Weile an den teuren Patronen verdient, und das war es dann. Reparatur, Service und Ersatzteileversorgung ist bei diesem Geschäftsmodell nicht vorgesehen. Einige wenige Teile gibt es allerdings doch, z.B. gebraucht, hauptsächlich Netzteile.

Benötige ich Spezialwerkzeuge oder Spezialwissen zum Einbau der Ersatzteile?

Spezialwissen wird nicht benötigt, mechanisches Geschick und Verständnis ist aber hilfreich. Für speziellere oder schwierigere Reparaturen helfen unsere Anleitungen oder unser Reparaturservice.
An Werkzeug wird bei Laserdruckern üblicherweise nur Kreuzschraubendreher, Flachschraubendreher und evtl. eine Zange oder Pinzette benötigt. Bei allen Plottern werden Torx-Schraubendreher benötigt.

Kann ich die Ersatzteile selbst einbauen?

Die Ersatzteile, die wir anbieten, sind zum Selbsteinbau geeignet. Etwas mechanisches Geschick und Verständnis sollte allerdings vorhanden sein. Für viele Teile bieten wir auch Anleitungen an. Wenn Sie die Reparatur nicht selbst machen möchten, bieten wir für viele Drucker bzw. Fehler einen Reparaturservice zum Pauschalpreis an. Beim Einbau von Teilen, die die Sicherheit eines Gerätes betreffen (z.B. Netzteile), sind Sie selbst für die Einhaltung der entsprechenden Vorschriften verantwortlich.

Ich finde die Einbau-Anleitung nicht.

Wenn Sie ein Ersatzteil bestellt haben, für das eine Anleitung verfügbar ist, bekommen Sie den Link, wo Sie die Anleitung downloaden können, auf unserer Rechnung mitgeteilt. Zusätzlich ist beim Ersatzteil selbst nochmal der Download-Link angegeben. Geben Sie diesen Link ganz normal in die Adreßzeile Ihres Browsers ein. Für manche Anleitungen benötigen Sie einen PDF-Reader (neueste Version) oder ältere Versionen.
Wenn Sie eine Anleitung extra ausgedruckt haben möchten, vermerken sie es bitte bei der Bestellung; es werden dann 7 EUR zusätzlich berechnet.

Mein Gerät hat Fehlersymptome oder eine Fehlermeldung, die auf der Reparatur- oder Ersatzteil-Seite nicht aufgeführt ist.

Schildern Sie uns das Problem. Senden Sie hierzu eine email oder benutzen Sie unser Info- und Bestellformular.
Wenn wir eine Möglichkeit zur Reparatur sehen oder weitere Informationen brauchen, melden wir uns dann bei Ihnen.

Ich möchte ein Gerät zur Reparatur einsenden. Was muß ich beachten?

Am besten den Originalkarton verwenden, falls noch vorhanden. Ansonsten einen stabilen, ausreichend großen Karton mit SEHR VIEL Verpackungs- bzw. Polstermaterial benutzen. Das Gerät darf innen nirgends den Karton berühren, es muß auf JEDER Seite mit mehreren Zentimetern Polster (Schaumstoff/Styropor/Luftpolster) umgeben sein. Besonders bei schwereren Druckern ist das sehr wichtig, da die Paketdienste nicht zimperlich mit den Paketen umgehen.
Keine Anschlußkabel, Stromkabel etc. beilegen, außer es sind unübliche Spezialkabel.
Bei Laser- und Tintendruckern den Toner bzw. die Patronen extra in einer Tüte verpackt beilegen, damit nichts verschmutzt wird, falls es beim Transport ausläuft.
Legen Sie eine kurze Fehlerbeschreibung und Ihre Adresse bei.
Senden Sie das Gerät an unsere Adresse: CompuCare Reparaturannahme, Hauffstr. 7, 89077 Ulm

Warum kann CompuCare Teile liefern, die es offiziell nicht mehr gibt?

Wir haben ein umfangreiches Lager, auch von älteren Teilen (wir sind seit 1993 als Reparaturservice tätig). Zusätzlich bedienen wir uns eines Netzwerks von internationalen Lieferanten mit ebenfalls großen Lagern.
Manche nicht (mehr) lieferbaren Teile gibt es auch kompatibel von Sekundärherstellern. Wenn gar nichts mehr neu lieferbar ist, können wir vielleicht mit gebrauchten/aufbereiteten Teilen helfen (sind selbstverständlich entsprechend gekennzeichnet).

Wie, wann und mit wem erfolgt der Versand?

Artikel bis 400g Gewicht und max. 20 x 30 x 4cm Größe versenden wir per Post-Warensendung oder Post-Brief. Warensendungen können bis zu fünf Werktage Laufzeit haben.
Größere oder schwerere Artikel bis 31kg versenden wir mit Hermes-Versand oder DHL. Die Laufzeit innerhalb Detschlands beträgt ein bis drei Werktage. Zum Versand sehr großer und sperriger Artikel (z.B. Plotter oder A3-Drucker) setzen Sie sich bitte vor dem Kauf mit uns in Verbindung, um die Versandmöglichkeiten oder eine Selbstabholung bzw. -anlieferung abzusprechen. Bei Bezahlung per Nachnahme versenden wir immer per Post bzw. DHL.

Bei Bezahlung per Vorauskasse oder PayPal versenden wir am Tag des Zahlungseingangs (wenn ab Lager lieferbar) bzw. sobald die Teile verfügbar sind. Die Lieferzeit ist auf unserer Auftragsbestätigung angegeben. Bei den anderen Bezahlungsarten versenden wir am Tag der Bestellung, wenn die Bestellung bis zur Mittagszeit bei uns ankommt und die Teile am Lager sind. Ansonsten entsprechend der Lieferzeit, diese ist auf unserer Auftragsbestätigung angegeben.

In welche Länder versendet CompuCare?

Wir versenden nach Deutschland und in EU-Länder. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands ist nur Bezahlung per Vorausüberweisung oder PayPal möglich; für öffentliche Einrichtungen, z.B. Schulen oder Universitäten auch Bezahlung auf Rechnung. An Unternehmen im EU-Ausland mit gültiger Umsatzsteuer-ID-Nummer liefern wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen direkt umsatzsteuerfrei.

Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten?

Vorausüberweisung: Einfache, problemlose Zahlungsart. Sie bekommen bei der Bestellung unsere Kontodaten und überweisen den Betrag. Sofort nach Zahlungseingang versenden wir die Ware, sofern am Lager. Die Originalrechnung liegt der Ware bei. Ihre Bonität muß nicht geprüft werden. Ihre Vorauszahlung ist sicher, wir sind seit 1993 ununterbrochen tätig. Bitte vergessen Sie die Überweisung nicht, am besten tätigen Sie sie sofort nach unserer Auftragsbestätigung!

Barzahlung bei Selbstabholung: Einkauf wie im Laden, Ware gegen Geld. Sie bekommen auch hierbei selbstverständlich eine Rechnung bzw. Quittung.

Bankeinzug: Sie teilen uns Ihre Kontoverbindung mit und erteilen uns damit die Einzugsermächtigung. Wir buchen den Betrag einige Tage nach Lieferung per Lastschrift ab. Diese Zahlungsart ist mit keinerlei Arbeit für Sie verbunden, der gesamte Arbeitsaufwand wird von uns erledigt! Bitte achten Sie unbedingt auf ausreichend Geld auf dem Konto. Weil auch wir nur an ehrlichen Kunden interessiert sind, werden wir Ihre Bonität prüfen. Bezahlung per Bankeinzug ist aktuell nur bis 200 EUR Warenwert und nur innerhalb Deutschland möglich.

PayPal: Für Bestellungen aus dem Ausland, insbesondere aus Nicht-Euro-Ländern der EU. Sie können auch bei Bestellungen aus Deutschland mit PayPal bezahlen, allerdings müssen wir wegen der PayPal-Gebühren dann 0.60 EUR Aufpreis auf den Rechnungsbetrag verlangen. Der Zahlungsablauf bei PayPal: Gleichzeitig mit unserer Auftragsbestätigung erhalten Sie eine PayPal-Zahlungsanforderung von uns. Sie bestätigen diese dann in Ihrem PayPal-Konto. Sofort nach Zahlungseingang auf unserem Konto versenden wir die Ware.

Nachnahme: Eine leider recht teure Versandart, die aber für Sie mit keinerlei Arbeit oder Voraus-Aufwand verbunden ist. Zusätzlich zum Porto berechnen wir eine Nachnahme-Gebühr von 4.90 EUR, unabhängig von Paketgröße, -Gewicht und Warenwert. Die Post verlangt darüberhinaus zusätzlich 2 EUR Geldübermittlungsgebühr. Ihre Bonität muß nicht geprüft werden. Nachnahmeversand ist nur innerhalb Deutschlands verfügbar. Bitte achten Sie darauf, genügend Geld vorrätig zu haben, wenn der Postbote bzw. DHL-Fahrer kommt. Wenn der Paketfahrer/Postbote Sie nicht antrifft, hinterläßt er eine gelbe Benachrichtigungskarte in Ihrem Briefkasten. Damit können Sie das Paket bei Ihrem Postamt bzw. Postagentur abholen.

Rechnung: Bezahlung auf Rechnung ist nur für öffentliche Einrichtungen, z.B. Universitäten und Ämter, sowie für Stammkunden nach spezieller Vereinbarung möglich.

Was bedeutet der Mindestbestellwert?

Wir haben mit jeder Bestellung einen gewissen Aufwand (Verpackung, Versandpapiere drucken, Buchhaltung, Bestell-Logistik etc). Deshalb nehmen wir nur Bestellungen an, die mindestens 10 EUR Warenwert ausmachen, da erst dann dieser Kostenaufwand gedeckt ist. Sie können zwar auch Bestellungen bei uns aufgeben, bei denen der Gesamt-Warenwert darunter liegt, aber wir berechnen dann trotzdem 10 EUR. Wenn Sie z.B. nur einen Speicherchip für 5 EUR bestellen wollen, nehmen Sie am besten einen Zweiten dazu! Der Gesamtpreis bleibt bei 10 EUR, und Sie haben zwei statt einen Chip! Oder vielleicht finden Sie ja in unserem Angebot noch etwas anderes, das Sie oder Ihr Drucker gebrauchen können.

Wie kann ich CompuCare erreichen?

Unsere Adresse:
Hauffstraße 7, 89077 Ulm, Baden-Württemberg, Deutschland
Telefon +49 (0)731 - 62027   Fax +49 (0)731 - 6023064
Wenn Sie persönlich vorbei kommen möchten, vereinbaren sie bitte einen Termin mit uns (email oder Kontaktformular)!
Parkmöglichkeiten vor dem Gebäude sind vorhanden.
email , Anfahrt , Impressum

Ich möchte mich als Händler bzw. Wiederverkäufer registrieren lassen.

Senden Sie uns ein Fax mit einem Handelsregister-Auszug oder dem Gewerbeschein. Unsere Faxnummer ist 0731/6023064. Wenn Sie gleichzeitig eine Bestellung tätigen möchten, können Sie diese gleich mitschicken.

Welche Vorteile habe ich als Händler bzw. Wiederverkäufer?

Sie bekommen Händlerrabatt. Sie bekommen zusätzlich Mengenrabatt.
Selbstverständlich können Sie die auf unseren Rechnungen ausgewiesene Vorsteuer geltend machen; alle unsere hier online angegebenen Preise sind inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
An Händler, Wiederverkäufer und Unternehmen im EU-Ausland mit gültiger Umsatzsteuer-ID-Nummer liefern wir direkt umsatzsteuerfrei, sie können also die deutsche MwSt aus unseren Preisen herausrechnen.

Ich habe Vorschläge oder Ideen zum Produktsortiment oder zu den Internetseiten von CompuCare

Für Anregungen sind wir immer dankbar (email oder Kontaktformular)!

Ich bin ein Anwalt oder Wettbewerber und möchte CompuCare abmahnen

Lassen Sie es! Das letzte Konkurrenzunternehmen, das es versucht hat, existiert heute nicht mehr. Wir haben sehr gute, hoch spezialisierte Anwälte.
Es entspricht zudem weder unserem mutmaßlichen noch tatsächlichen Willen, uns ohne vorherige Kontaktaufnahme unter kostenaufwendiger Einschaltung eines Anwalts abzumahnen. Forderungen, die Sie uns ohne Einschaltung eines Anwalts mitteilen, werden wir gleichwohl unverzüglich nachkommen.
 
 


 


CompuCare Shop, Robert Menzel, Magirusstraße 31, 89077 Ulm
Tel: 0731-62027